WIE KOMBINIERE ICH MEINEN ROLLKRAGENPULLOVER?

HOW TO WEAR...

Mit einem herrlichen Touch 70er-Jahre-Trend erobert der Rollkragenpullover Schritt für Schritt die Kleiderschränke der Männerwelt. Vor einigen Jahren noch als spießig gehandelt, gehört der Rolli zu einem der Must-Haves der Saison. Und das aus gutem Grund: der Rollkragenpullover ist maskulin, stylish und ein wahres Kombinationstalent, denn unser Retro-Liebling funktioniert genauso lässig zur Jeans, Chino und Joggpants, wie auch zum eleganten Anzug.

MULTITALENT ROLLI

Die Frage ist nicht, ob Du diese Saison einen Rolli brauchst, sondern welcher am besten zu Dir passt. Neben in schwarz und grau gehaltenen Smart Casual Kombinationen, lässt sich der gemütliche Strick auch in wärmeren Farbnuancen und deutlich sportiver stylen. Auch qualitativ gibt es beim Rollkragenpullover einiges zu beachten. Hochwertige und atmungsaktive Materialien sorgen für ein angenehmes Wohlgefühl, gerade auch bei Temperaturunterschieden zwischen drinnen und draußen. Gemütliche Mischgewebe aus Lammwolle und Kaschmir ergeben einen tollen Retro-Look und lassen sich super eigenständig tragen. Dagegen wirken Pullover aus Merinowolle wesentlich feiner und cleaner und eignen sich somit hervorragend für elegantere Kombinationen wie beispielweise mit einem Sakko.
WIE KOMBINIERE ICH MEINEN ROLLKRAGENPULLOVER?